Beefer-Verleih beim Kauf von Dry Aged Beef.

Dry Aged- Tro­cken und lan­ge gereift In unse­ren ver­glas­ten Rei­fe­schrän­ken wer­den, bei kon­trol­lier­ter Tem­pe­ra­tur und Luft­feuch­tig­keit, beson­de­re Tei­le von Rind und Schwein abge­hängt und tro­cken­ge­reift. Die­sem beson­de­ren Genuss muss extra viel Zeit zum Rei­fen gegönnt wer­den. Das Fleisch ver­liert dabei zwi­schen 30 und 50 Pro­zent des Eigen­ge­wichts. Bei der Rei­fung wer­den die Fasern all­mäh­lich mür­be und las­sen das Fleisch wun­der­bar zart wer­den. Dazu ent­wi­ckelt sich ein unver­gleich­li­cher Geschmack.

Der Bee­fer Manch­mal müs­sen es eben 800 Grad sein! Gril­len ist ja schon toll – aber Bee­fen setzt dem Fleisch nun mal die Kro­ne auf. Fleisch­zu­be­rei­tung mit dem Bee­fer setzt neue Maß­stä­be, denn wäh­rend ein kon­ven­tio­nel­ler Grill das Fleisch über einen län­ge­ren Zeit­raum bei 400 Grad Cel­si­us gart, kara­mel­li­siert der Bee­fer die Außen­haut bei 800 Grad Cel­si­us in Sekun­den und zau­bert so Kurz­ge­bra­te­nes 2.0. Vie­le Kun­den berich­ten uns, dass Ihnen anfäng­lich die Vor­stel­lungs­kraft gefehlt hat, wie groß der Unter­schied zum nor­ma­len Grill ist. Jeder, der schon mal einen Bee­fer in Akti­on gese­hen hat, weiß, was wir mei­nen… » mehr Infor­ma­ti­on

Beim Kauf unse­rer Dry Aged Spe­zia­li­tä­ten ver­lei­hen wir unse­ren Bee­fer! Rufen Sie uns an und bestel­len Sie sich die­sen ganz beson­de­rer Genuss!